Neues Leben

17 Stunden Seeüberfahrt, knappe 6 Stunden Autofahrt im Anschluss. Meine Nerven lagen blank, ich war fertig mit der Welt. Mein Bett schrie nach mir. Mein eigenes, großes, riesiges Bett in einer Wohnung, die größer ist als die paar Quadratmeter im Van. Doch eine Aufgabe gab es noch zu erledigen: Ich musste zur Post, um das Einschreiben des Prüfungamts abzuholen.

Bis zum Schluss war ich mir bei der schriftlichen Prüfung nicht sicher, ob ich sie bestanden hatte. Das Gefühl schwankte innerhalb der 6 Wochen Wartezeit stündlich. Mal nahm ichs nicht so eng. Wird schon gepasst haben. Mal schaute ich nach, wann der Termin für die nächste Klausur war.

Und dann hatte ich diesen großen Umschlag in der Hand. Um genau zu sein waren es zwei Umschläge. Aufreißen mit zittrigen Fingern. Schließlich hatte ich den ganzen Tag kaum mehr als ein Schokobrötchen gegessen. Dann hielt ich sie in der Hand: Meine Approbationsurkunde.

Was für ein Gefühl, sag ich euch. Nach so einer harten Zeit. Nie habe ich nur eine Sache gemacht, immer viel zu viel aufgeladen. Durchgepowert. Grenzen ausgedehnt. Für genau diesen Moment. Vielleicht ist es ein bisschen so wie die Geburt eines Kindes (nur das die hoffentlich nicht zwölf Jahre geht). Man ackert, man leidet und dann ist alles vergessen.

Erst das Studium, der Bachelor mit Nebenjobs. Dann eine zeitlang zwei Arbeitsstellen. Irgendwann das Masterstudium und nebenbei Arbeiten. Vom Master in die Ausbildung und nebenbei Arbeiten. Immer von a nach b. Kopf voll, Energie leer. Und jetzt plötzlich: Eine Arbeitsstelle. Nichts nebenbei. Um 16 Uhr nach Hause gehen und den Laptop nicht mehr zum Lernen, sondern zum Schreiben an machen. Lesen ohne schlechtes Gewissen. Nie wieder so viel Lernen (höchstens freiwillig), nie wieder Wochenendseminare, nie wieder Prüfungen schreiben. Ich bin quasi frei. Für mich beginnt ein ganz neues Leben. Zeit für Hobbys und für vor allem für neue. Zeit für mich.

7 replies to “Neues Leben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star