Seitenknistern

Da dachte ich doch wirklich, ich käme nun mehr zum Schreiben. Würde mehr machen und erleben. Fotos in Massen haben. Die freie Zeit verschwand am Montag nach meiner schriftlichen Prüfung. Ein Wochenende in Freiheit und dann ging es wieder in die und an die Arbeit. Das Wetter zeigte sich von seiner schönsten Seite. Ab und zu schaffte ich es ein paar Seiten zu lesen und ganz manchmal sogar eine Runde Rennrad zu fahren.

Es ist lang her, dass ich Zeit hatte um ein Buch mal tagsüber zu lesen. Nicht nur abends im Bett zwei Seiten, sondern vormittags so viel und lange ich will. Trotzdem habe ich es geschafft dieses Jahr bereits zwei tolle Bücher zu lesen. Eigentlich sogar schon mehr als zwei, aber die beiden erschienen mir besonders erwähnenswert. Deswegen gibt es nun nach einer Ewigkeit mal wieder einen Post zu Buchempfehlungen.

Alte Sorten | E. Arenz

Kein Wunder, das dieses Buch auf der Bestsellerliste ist (oder war?). Alleine das Buchcover gefiel mir schon so sehr, dass ich es hätte lesen wollen. Dann vereint es auch noch Themen, die mich persönlich sehr interessieren: Die Natur, das Gärtnern, alte Sorten und alles im Hintergrund einer psychologischen Geschichte. So schnell habe ich lange kein Buch mehr durchgelesen. Lest euch gern die Inhaltsangabe durch und entscheidet selbst.

Das Flüstern der Feigenbäume | E. Shafak

Das zweite Buch begann ich auf dem Weg nach München zu lesen. Kaum ein paar Seiten schaffte ich, weil der Kopf vor Aufregung so voll war. Auf dem Rückweg hingegen verfing ich mich regelrecht in den Seiten. Vier Stunden Zugfahrt waren da gut genutzt. Auch das Wochenende danach hatte ich jede freie Minute das Buch in der Hand. Eine wunderschöne, aber auch traurige Geschichte über eine Familie aus Zypern und einen Feigenbaum. Wird nicht langweilig das zu lesen und lässt einen noch einmal die Geschichte der geteilten Insel besser verstehen.

In letzter Zeit (2021) habe ich sonst auch noch einige andere gute Bücher gelesen und es nie geschafft über sie zu berichten. Wer noch ein bisschen Lesestoff sucht, kann sich diese Bücher ja einmal näher anschauen:

  • Das Geheimnis von Zimmer 622 | J. Dicker
  • The book of two ways | J. Picoult
  • Der Buchspazierer | C. Henn
  • Stay away from Gretchen | S. Abel
  • Zugvögel | McConaghy
  • Das Flüstern der Bäume | M. Christie
  • Der Gesang der Flusskrebse | D. Owens

2 replies to “Seitenknistern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star