Empfehlung

Fotografie. Für mich ist dieses Wort zu einer Aktivität und dann zu einer meiner Herzensangelegenheiten geworden. Meine Bilder sind vielleicht nicht auf Profi-Niveau und ich habe eigentlich noch immer viel zu wenig Ahnung von den ganzen Kameraeinstellungen, aber dennoch, kommen am Ende Bilder raus, mit denen ich zufrieden bin. Fotografie ist etwas, das mich den Moment noch einmal erleben lässt. Ich bin wieder ganz drin in dem Gefühl, wenn ich die Bilder sehe.

Es ist manchmal frustrierend, manchmal sehr traurig. Falsche Belichtungszeit, verwackelt, das Motiv zu schnell wieder weg. Wie oft war ich an dem Punkt, an dem ich mich über meine langsame Reaktion und mein weniges Auskennen geärgert habe. Mit Wilma auf Tour zu gehen ist aber nicht nur Frust, nicht nur Trauer und Enttäuschung. Es ist viel mehr als das. Die Kamera schafft es Perspektiven einzunehmen und Blickwinkel zu schaffen, die ich mit meinem menschlichen Auge nicht wahrgenommen hätte. Ein vertrocknetes Blatt, ein Grashalm, eine Feder. Alles sieht plötzlich spannend und wunderschön aus.

Die Kamera ermöglicht mir eine ganz andere Sicht auf die Welt. Alles was im Sucher zu sehen ist, ist potenziell ein Motiv. Die Motive werden zu Erinnerungen, sie werden zu Gefühlen. Aktuell schaue ich mir wieder viele Bilder aus den Urlauben an. Das Gefühl in mir krampft meinen Bauch vor Sehnsucht zusammen und gleichzeitig strömt eine Wärme und Freude bis in die Zehenspitzen.

Was die Fotografie angeht, war ich immer hoch geschätzt und erster Ansprechpartner meiner Familie und Freunde. Nun gibt es aber noch jemanden, der viel schneller gelernt hat Dinge in Szene zu setzen, einzufangen, abzudrücken und kleine sowie große Momente festzuhalten. M fotografiert erst seit letzten Jahr mit großer Passion und dennoch hat er mich vom Können her längst überholt. Er hat sich durchgerungen einen Blog zu beginnen. Jetzt kommt ein bisschen Werbung. Ich hoffe, ihr schaut mal rein und lasst eure Gedanken dort. Ganz subjektiv und objektiv, kann ich das Blog nur empfehlen.

Hier geht’s los: www.punktimdunkeln.blog

8 replies to “Empfehlung

    1. Hej, ich hab deine Nachricht bekommen, kann aber nicht antworten, weil in meinem Prepaid SMS nicht enthalten sind und mein Guthaben nicht für eine SMS reicht xD vielleicht kannst du mir eine E-Mail-Adresse von dir schicken, dann kann ich da auch etwas ausführlicher anworten und dir auch den ein oder anderen Link schicken 🙂 Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

  1. Danke für die Empfehlung. Ich entdecke immer wieder gerne Neues – vor allem, wenn es um so schöne Fotografien geht! Hab mich direkt umgesehen, brauche aber noch viel mehr Zeit dazu, um die Bilder genauer zu betrachten.

    Gefällt mir

  2. Hab‘ mal reingeschaut. 🙂

    Mit Deinen eigenen Fotos betreibst Du aber bitte kein Understatement, ja? 🙂 Ich sehe das bei mir mit technischen Dingen auch immer, das das Equipment mehr kann als man eigentlich braucht um zufrieden zu sein. Und Spaß machen soll es ja schließlich auch.

    Gefällt mir

    1. Freut mich (und ihn wahrscheinlich auch)! 🙂

      Hihi, ja. Ich bin ja doch auch immer recht zufrieden mit meinen Bilder. Nur bin ich nicht so gut ausgestattet – wie du schon sagst. Objektive sind so eine Sache und Geduld. Geduld ist ein wenig vorhandener Skill bei mir 😀
      Spaß macht’s aber auf jeden Fall!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star