Amsterdam: Grachtenfahrten, Negen Streetjes, Blumenmarkt und Forest

Negen Straatjes 

Eine neue Stadt zu entdecken ist wie eine Geschenk zu öffnen. An jeder Ecke gibt es kleine Geschenke und Überraschungen. Meistens sind sie wunderschön und die Freude über das Entdeckte bleibt noch lange in Erinnerung. Oft sind es vor allem die kleinen Sachen, die einen erheitern und Freude bereiten. Ob es nun beim Shoppingbummel durch Amsterdams Negen Straatjes ist und plötzlich in einem Einkaufszentrum eine VW Käfer Kugel auftaucht oder ob es ein kleines Restaurant ist, welches von außen unspektakulär aussieht, aber einen wunderschönen Innenhof und gemütliche Räume im inneren verbirgt. Negen Straatjes ist übrigens ein Bummel wert, insofern man die Mode der Niederländer (also die neusten Trends, die vielleicht in zwei Jahren bei uns ankommen werden) und viele Menschen mag. Es ist nämlich irre voll in den Einkaufsstraßen. Jeden Laden gibt es mindestens 3x, sodass man leicht die Orientierung verlieren kann.

Shoppen.jpg

Grachtenfahrt

Bevor wir aber zur Shoppingtour aufbrachen, wurde erst einmal im Hard Rock Cafe gegessen. Ich liebe die Veggie Burger dort. Eigentlich. Das Essen war hier enttäuschend schlecht. Danach hätte ich mich gerne in den Schatten irgendwo am Wasser gesetzt und eine kleine Pause gemacht. Aber meine Begleiterinnen hatten den Plan eine Grachtenfahrt zu machen. Bin ich kein Fan von. Hätte man mich mit dem Kanu selber fahren lassen, hätte ich das sofort gemacht. Für mich ist es unglaublich langweilig auf Schiffen durch die Gegend zu fahren. Bei Kutschen geht es mir ähnlich. Es führte aber kein Weg drumherum. Es wurde eine Grachtenfahrt gemacht. 18€ kostete der „Spaß“. 70 Minuten waren wir unterwegs. Alle Sehenswürdigkeiten, an denen wir vorbei fuhren, hatten wir vorher schon von Land aus gesehen-sogar noch viel besser. Ich war eigentlich die ganze Fahrt damit beschäftigt in dem kleinen Streifen Schatten umherzurutschen und das Gesicht nicht zu verziehen. Denn die Kopfhörer taten nach 3 Minuten unfassbar in den Ohren weh. Für manche sicher ein Highlight, doch ich konnte leider nichts damit anfangen.

grachten

Blumenmarkt

Auch über den Blumenmarkt schlendern ist sicher etwas, was man in Amsterdam UNBEDINGT mal gemacht haben muss. Wer wohl diese To-Do-Listen immer erstellt? Es ist wirklich ganz nett über den Markt zu spazieren und die außergewöhnlichen Blumenprachten zu bestaunen. Vor allem die Tulpen. Tulpen aus Amsterdam, DAS Klischee schlechthin und doch solch ein schönes. Für einen kleinen Walk lohnt es sich hierher zu kommen, doch zu viel sollte man nicht erwarten. Blumenfreunde kommen aber sicher auf ihre Kosten (obwohl ich mich eigentlich auch zu einem zählen würde). Ansonsten gibt es Blumen aber sowieso an jeder Ecke zu kaufen. In allen erdenklichen Variationen.

Blumen1

Amsterdamse Bos//Amsterdam forest

So ganz sang und klanglos wollten wir am Sonntag dann doch nicht einfach fahren. Da stand noch ein Abschied bevor. Also zogen wir uns luftige Klamotten an und liefen zum Amsterdam forest. Ein riesiger -nein- gigantischer Park. Was hier alles zu finden war. Wir genossen noch ein bisschen die Zeit und vor allem den Schatten der Alleen. Nur das  große Wasser sahen wir leider nicht mehr.

Park

2 replies to “Amsterdam: Grachtenfahrten, Negen Streetjes, Blumenmarkt und Forest

  1. Erinnerungen an eine längst vergangene Zeit durch deine Bilder konnte ich in Gedanken nochmal
    die Wege gehen,danke und noch eine schöne Zeit für dich.
    liebe Grüsse …..Sarah

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star