Flugzeuge

Draußen zeigt sich ein heller, weißer Flugzeugstreifen am Himmel. Sonst nichts, außer strahlend leuchtendes Licht und der weite blaue Himmel. Ich liege zwischen Coachtisch und Fernseher, um die Nachmittagssonnenstrahlen einzufangen. Bevor sie um die Hausecke verschwindet und es kühl in der Wohnung wird.

Eigentlich sollte ich lernen. Um mich herum das pure Chaos. Karteikarten, Bücher, Stifte, Lernzettel. Wenn ich die Augen schließe, sehe ich das alles nicht. Es wäre schön und einfach, wenn das die Lösung wäre. Augen zu und durch. Wenn ich dich nicht sehe, dann siehst du mich auch nicht.

Manchmal überkommt mich die Panik. Wenige Zeit später bin ich wieder beruhigter. Im Moment liegen die Nerven blank. Es ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Die schriftliche Prüfung rückt näher und näher. Während sie vor gefühlt drei Tagen noch eine ganze Reise entfernt lag, liegt sie jetzt quasi schon direkt vor mir. Irgendwann muss ich die Augen wieder aufmachen. Ein heller, weißer Flugzeugstreifen am strahlend blauen Himmel.

4 replies to “Flugzeuge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star