Oh my deer

Nein, ich habe mich nicht verschrieben. Ich meine wirklich den Hirsch/das Reh. Gestern kam nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder die Sonne zum Vorschein. Für mich war direkt klar: Ich muss raus. Mich bewegen. Also zog ich mit M los und wir liefen durch den Wald bis zum Wildtiergehege.

Dort angekommen beobachteten wir eine ganze Zeit lang die Rehe auf der Lichtung. Es war so unglaublich still. Herrlich. Kaum Menschen waren unterwegs. Irgendwann, gingen wir näher an den Zaun heran, wollten noch ein bisschen Sonne mitbekommen. Gerade als wir uns abwenden und weitergehen wollten, sahen wir es. Eins der Rehe stöberte im nassen Boden nach Essen und fand einen Pappbecher. Diese werden hier wohl für das Wildtierfutter genutzt, welches man am Automaten kaufen kann.

deer

Das Reh, neugierig und hungrig, steckte natürlich seine Schnute in den Becher und steckte prompt darin fest. Wir sahen hilflos zu, wie es sich abmühte, den Becher wieder loszuwerden, es damit jedoch nur schlimmer machte. Irgendwann gab es auf. Es stand einfach ganz still da und die Augen wurden immer kleiner. Wir befürchteten, dass es keine Luft im Becher bekam.

Da niemand als Ansprechperson fungierte, liefen wir planlos zum nächsten Restaurant. Dieses hatte geschlossen. Eine Nummer, die dort hing, blieb unbeantwortet. Nach ungefähr 20 Minuten waren wir wieder zurück beim Reh. Wir hatten eine Kastanie gefunden und wollten es damit an den Zaun locken. Uns fiel ein Stein vom Herzen, als wir sahen, dass das Reh sich vom Becher befreien konnte. Der Becher lag noch immer viel zu weit entfernt hinter dem Zaun.

Menschen, warum? Wenn man diese Tiere schon füttert, warum wirft man dann gleich den ganzen Becher ins Gehege? Warum sind Menschen so dumm? Müll produzieren und Tiere gefährden – das können sie alle zu gut.

4 replies to “Oh my deer

  1. Ich bin mit einer Freundin nachts mal mit dem Auto angehalten, weil ein Igel mit einem Kratzeisbecher auf der Nase über die Straße gelaufen ist. Der wäre vermutlich tatsächlich verdurstet. Konnte den Becher aber abnehmen. Ich versteh auch einfach nicht, wie man dazu kommt seinen Müll einfach in die Gegend zu werfen 😦

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star