Jeg kan tale dansk

Das ist eine Lüge. Ich kann kein Dänisch. Also vielleicht ein paar Wörter und Sätze. Ungefähr so wie mein Französisch (obwohl das fast noch besser ist). Allerdings bin ich dabei es zu lernen. Man hat ja sonst nichts zu tun an Mittwochnachmittagen, als sich in die Uni zu setzen und ein bisschen die Sprachen unserer Nachbarn zu lernen. Ich interessiere mich wirklich für Sprachen, aber meistens bin ich nach ein paar Stunden so aufgeschmissen, dass ich nicht mehr weiß, wo oben und unten ist. Mir fehlen dann die Vokabeln und ich verstehe die Leute nicht mehr. Eine echte Sprachenlegasthenikerin.

Warum dann gerade Dänisch? Tja, Niederländisch gab es nicht. Und der Rest interessiert mich nicht. Also von daher war das eine recht gute Wahl. Leider sprechen die Dänen ihre Sprache im ständigen Genuschel und wie bei den Franzosen wird nichts so ausgesprochen, wie es dort geschrieben steht. Die erste Stunde war eine volle Katastrophe. Ich saß nur da, mit weitaufgerissenen Augen und hektischem Blick. Verstand nur die Wörter, die dem Deutschen ähnelten und rutschte immer wieder ins englische oder französische.

Meine Kommilitonen hingegen, die bei der vorigen Stunde schon anwesend waren, quatschen fröhlich mit der Dozentin. Leider sind Sprachkurse ja da, um SPRECHEN zu lernen. Ich hasse das. Ich hasse, hasse, hasse, hasse, … das. Wirklich.
Die Aussprache ist wichtig und man lernt nur wenn man spricht, ich weiß. Aber mich so ins kalte Wasser zu schmeißen, hatte mich fast dazu gebracht heute nicht wiederzukommen. Kurzfristig gab ich dem ganzen dann doch noch einen Versuch. Oh weih, ob dass wirklich das ist, was ich weitermachen werde?
Die Dänen können doch alle Deutsch, oder? Vielleicht sollte ich lieber mein Englisch perfektionieren. Aber können nicht auch recht viele Englänger ganz gut Deutsch? Und die Franzosen ebenso? Und wenn gar nichts mehr geht, hat man ja immer noch die Hände und Füße um sich zu verständigen…

2 replies to “Jeg kan tale dansk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star